Ein Angebot des medienhaus nord

Bund-Länder-Treffen zur Energiepreisbremse Noch keine Einigung auf Entlastungen

Von Max-Stefan Koslik | 04.10.2022, 22:35 Uhr 1 Leserkommentar

Das Treffen der Ministerpräsidenten der Länder mit Bundeskanzler Olaf Scholz zur Energiepreisbremse am Dienstagabend endete ohne konkrete Ergebnisse. MV-Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zeigt Bereitschaft, einen Anteil der Entlastungen zu tragen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche