Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburgische Seenplatte Brandstiftung: Drei Frauen erleiden Rauchgasvergiftungen

Von dpa | 06.03.2022, 08:48 Uhr

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) haben drei Frauen Rauchgasvergiftungen erlitten. Unbekannte Täter hatten am Samstagabend ein Sofa in Brand gesetzt, das in einem Kellergang stand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dadurch seien Elektroleitungen sowie Isolierungen im Haus beschädigt worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden