Ein Angebot des medienhaus nord

Gewerbegebiet Grevesmühlen Großbrand hält Feuerwehren weiter in Atem

Von Thomas Volgmann | 14.02.2022, 11:09 Uhr

Am Montagmorgen ist das Feuer in einem holzverarbeitenden Betrieb in Grevesmühlen ausgebrochen. Nach wie vor sind nicht alle Glutnester gelöscht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche