Ein Angebot des medienhaus nord

Tutow Brand bei Ex-Militärflugplatz

Von Redaktion svz.de | 30.06.2019, 18:50 Uhr

Feuer richtet einen Schaden von rund 120.000 Euro an

Bei brütender Hitze ist am Sonntag ein großes Feld auf einer munitionsbelasteten Fläche bei Tutow in Vorpommern in Brand geraten. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, verbrannten rund 120 Hektar Gerste sowie kleinere Stoppelflächen. Innerhalb von drei Stunden konnten rund 100 Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle bringen. Der Schaden wird auf rund 120 000 Euro geschätzt. Die Brandursache sei unklar, zu der Zeit habe es keine Drescharbeiten gegeben, hieß es. Am Sonntag herrschten im Nordosten Temperaturen um 37 Grad.