Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Branche hofft bei Windpark in Ostsee auf neue Bundesregierung

Von Christopher Hirsch/dpa | 05.11.2021, 08:04 Uhr

Damit der Ausbau der Windkraft in Deutschland weitergehen kann, braucht es aber passende politische Rahmenbedingungen, sagt die Branche. Einen neuen „Fadenriss“ dürfe es nicht geben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche