Ein Angebot des medienhaus nord

Lesertelefon BAföG: Die Hälfte ist geschenktes Geld

Von Redaktion svz.de | 06.06.2013, 11:04 Uhr

Silke Apel von der KfW und Annett Hoffmann vom Studentenwerk Rostock haben am Lesertelefon zur Absicherung im Studium beraten. Sie erklären, wie man an BAföG kommt und wann sich ein KfW-Studienkredit anbietet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche