Ein Angebot des medienhaus nord

Sicherheit Baerbock auf „Zuhör-Tour“ durch Deutschland

Von dpa | 14.07.2022, 14:08 Uhr

Außenministerin Annalena Baerbock ist zu einer mehrtägigen Deutschlandreise aufgebrochen, um Informationen und Anregungen für eine nationale Sicherheitsstrategie zu sammeln. Darin solle es nicht nur allgemein um die Sicherheit Deutschlands und Europas, sondern konkret auch um das Sicherheitsgefühl der einzelnen Menschen gehen, sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag zum Auftakt in Rostock. „Wir wissen, dass Sicherheit immer auch etwas ganz persönliches bedeutet.“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden