Ein Angebot des medienhaus nord

Ergebnis der Obduktion liegt vor Fahrerflucht nach Autounfall bei Malchin: 23-jährige Fußgängerin war sofort tot

Von dpa | 30.12.2022, 13:07 Uhr

Eine junge Frau überfährt am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages eine andere junge Frau nahe Malchin und flüchtet vom Unfallort. Jetzt ist klar: Auch umgehende medizinische Hilfe hätte die 23-Jährige nicht retten können.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche