Ein Angebot des medienhaus nord

Hochwasser in Hagen Aufräumarbeiten legen Hitler-Gemälde und Nazi-Unterlagen frei

Von Lorena Dreusicke | 05.08.2021, 10:16 Uhr

Ein Haus aus dem 19. Jahrhundert in Hagen diente jahrzehntelang als Versteck für Unterlagen und Gegenstände der Nazis. Die Überflutung brachte die Relikte ans Licht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat