Ein Angebot des medienhaus nord

Mecklenburg-Vorpommern Anwendung des neuen Bußgeldkatalogs vorerst ausgesetzt

Von Marc Niedzolka/dpa | 03.07.2020, 13:52 Uhr

Der Bund hatte die Länder angesichts rechtlicher Unsicherheiten aufgefordert, neue und schärfere Regeln über Fahrverbote bei zu schnellem Fahren vorerst auszusetzen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche