Ein Angebot des medienhaus nord

Stalin-Losung Amtsgebäude Feldberger Seenlandschaft besprüht

Von dpa | 02.05.2022, 13:41 Uhr

Unbekannte haben das Amtsgebäude der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft (Mecklenburgische Seenplatte) großflächig mit Losungen in schwarzer Farbe beschmiert. Wie eine Polizeisprecherin am Montag sagte, wurden Losungen wie „Stalin an die Macht“ und „Antifa MV“ an die Wände gesprüht. Einer der Schriftzüge sei sieben Meter lang. Die Tatzeit wurde mit Samstagabend bis Sonntagvormittag angegeben. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und hat den Staatsschutz eingeschaltet. Man hoffe auf Hinweise von Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden