Ein Angebot des medienhaus nord

Stand der Wissenschaft Alzheimer: Forscher finden Antikörper und möglichen Impfstoff

Von Jan-Malte Wortmann | 19.11.2021, 19:39 Uhr

Für Alzheimer gibt es bisher keine effektive Behandlung. Ein Team aus britischen und deutschen Wissenschaftlern hat nun einen neuen Ansatz gefunden, der die Therapie verbessern und sogar eine Impfung ermöglichen könnte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche