Ein Angebot des medienhaus nord

Agrar Agrarminister Backhaus wirbt für Anbau von Nutzhanf

Von dpa | 13.09.2022, 19:03 Uhr

Agrarminister Till Backhaus (SPD) wirbt für den Anbau von Nutzhanf. Dieser werde trotz seiner guten Nutzbarkeit noch immer unterschätzt, sagte Backhaus am Dienstag beim Besuch eines Testfeldes im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte laut einer Mitteilung seines Ministeriums. „Nutzhanf ist ein nachwachsender Rohstoff. Er ist ausgesprochen pflegeleicht, wächst schnell und ist unheimlich vielseitig einsetzbar, da sämtliche Pflanzenteile verwertbar sind.“ Zudem sei die Pflanze hervorragend als Zwischenkultur geeignet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 8,90 €/Monat