Ein Angebot des medienhaus nord

Sondersitzung im Landtag MV plant die Lockerung der Corona-Maßnahmen

Von dpa | 21.02.2022, 07:43 Uhr | Update am 21.02.2022

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist hoch wie nie im Nordosten, doch die schweren Krankheitsfälle nehmen mit der Omikron-Variante nicht zu. Diese Entwicklung ebnet den Weg für ein absehbares Ende der Schutzmaßnahmen. Über die nächsten Schritte berät der Landtag in MV.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat