Ein Angebot des medienhaus nord

Sondersitzung im Landtag MV plant die Lockerung der Corona-Maßnahmen

Von dpa | 21.02.2022, 07:43 Uhr | Update am 21.02.2022

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist hoch wie nie im Nordosten, doch die schweren Krankheitsfälle nehmen mit der Omikron-Variante nicht zu. Diese Entwicklung ebnet den Weg für ein absehbares Ende der Schutzmaßnahmen. Über die nächsten Schritte berät der Landtag in MV.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden