Ein Angebot des medienhaus nord

70 Jahre SVZ: Der Audio-Manager Unter der Dusche und beim Autofahren die SVZ hören

Von Anja Bölck | 01.07.2022, 07:13 Uhr

Hört mal! Mike Broscheit ist der erste Audio-Manager im Haus. Er sorgt dafür, dass die SVZ aus Kopfhörern und Boxen dringt.

Tolle Porträts, News, freche Kolumnen oder spannende Hörspiele. Dass Print und Audio sich perfekt ergänzen, zeigt die wachsende Anzahl an Podcasts und weiterer Hörreportagen, die bei der SVZ täglich herausgegeben werden. Nur ist das vielen Lesern noch nicht zu Ohren gekommen. Liegt wohl daran, dass dieser Bereich gerade erst den Kinderschuhen entwachsen ist. Mike Broscheit hat kräftig dabei geholfen. Er selbst lauscht Reportagen nicht nur beim Duschen, im Auto oder entspannt auf dem Sofa - auch auf Arbeit dreht sich bei ihm alles um diese Formate.

Mike Broscheit ist seit 1. Januar 2020 der erste Audio-Manager im Haus. Er hat sich auf die neue Stelle beworben und sie bekommen. Wohl, weil er in Sachen Audio schon einiges auf dem Kasten hatte. Die Vita des gelernten Radioproduzenten enthält Stationen wie RTL-Radio Stuttgart und Antenne Bayern. „Beim Fernsehsender Sat.1 habe ich die Audiodesign-Abteilung aufgebaut“, erzählt er. Dann verschlug es ihn zum Schweizer Rundfunk nach Basel und zum Radio B1 nach Belgien. „Und 2002 bin ich plötzlich im Norden gelandet“, erzählt er. „Beim Radiosender Antenne MV. Seitdem lebe ich hier im Land.“

Rezepte der besten Sterneköche in MV werden vertont

In den vergangenen zwei Jahren hat er als Audio-Manager bei der SVZ viel ausprobiert. „Will jemand überhaupt Nachrichten hören?, haben wir uns gefragt und gemerkt: ja, das wollen die Leser. Sie haben auch Appetit auf Podcasts und andere Angebote zum Hören, die sich auf www.svz.de/audiothek finden. Wir vertonen Themen querbeet. Auch für Kinder. Ebenso die Tipps der zwei besten Sterneköche aus MV.“

Bei einigen Hörbeiträgen steigen Mike Broscheit und seine Kollegen so tief in die Materie ein, dass sich der SVZ-Abonnent und die SVZ-Abonnentin bald selbst wie ein Experte oder eine Expertin fühlen. Geht es zum Beispiel um E-Mobilität, holen sie Fachleute ans Mikrofon. Fragen bei der Feuerwehr nach, ob E-Autos wirklich brandgefährlich sind. Informieren sich beim Händler, wer eigentlich solche Fahrzeuge kauft…

Fünf Podcasts extra zum 70. Geburtstag der SVZ aufgenommen

Für unsere Jubiläumsausgabe hat Mike Broscheit übrigens fünf Podcasts produziert, in denen Kollegen aus unserem Haus zu Wort kommen. Natürlich dreht sich alles um die SVZ. Wem gehört sie? Was ist die Zeitung to go? Welche Herausforderung müssen sich Lokalreporter stellen? Wie gewinnt man eigentlich Leser und vor allem Abonnenten? Vertrieb und Marketing: Wer Gutes tut, muss darüber reden.

Moderiert werden die fünf Gespräche von unserem freien Mitarbeiter Mirco Dalchow, ein erfahrener Kameramann, Cutter und Audioproduzent. Es lohnt sich, in die Podcasts reinzuhören.

Noch keine Kommentare