Ein Angebot des medienhaus nord

Landtag billigt einstimmig Nachtragsetat 1,1 Milliarden für 1,6 Millionen Bürger

Von Uwe Reißenweber | 01.04.2020, 10:42 Uhr

Die Corona-Pandemie hat neben den gesundheitlichen Folgen auch massive Auswirkungen auf die Wirtschaft. Wie der Bund will auch das Land Mecklenburg-Vorpommern gegensteuern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche