Ein Angebot des medienhaus nord

85 Morde begangen Gericht kann Teil des Nebels im Högelprozess nicht beseitigen

Von Ole Rosenbohm | 06.06.2019, 12:04 Uhr

14 Jahre nach seiner letzten Tat am Klinikum Delmenhorst ist das Urteil ist gesprochen: In 85 der ihm vorgeworfenen 100 Morde wurde Niels Högel am Donnerstag schuldig gesprochen. In den übrigen 15 Fällen gab es Freisprüche. Zudem wurde die besondere Schwere der Schuld festgestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche