Ein Angebot des medienhaus nord

Serienstart: „23 Morde“ auf Joyn Franz Dinda: Ein Hauch von Hannibal Lecter

Von Daniel Benedict | 19.08.2019, 02:04 Uhr

In der Joyn-Serie „23 Morde“ spielt Franz Dinda einen zwielichtigen Ermittler. In der Realität ist er ein wahres Multitalent.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche