Deutschrap : Zurück am Block - Haftbefehl mit „schwarzem Album“

von 02. Mai 2021, 06:01 Uhr

svz+ Logo
Haftbefehl kehrt zu seinen Wurzeln zurück.
Haftbefehl kehrt zu seinen Wurzeln zurück.

Deutsch-Rapper Haftbefehl kommt auf seinem neuem „schwarzen Album“ recht düster daher. Der Hesse kehrt zurück zu seinen Ursprüngen, in die kaputten Ecken von Offenbach und Frankfurt.

Offenbach | Keine zehn Monate nach seinem Comeback bringt Rapper Haftbefehl bereits wieder neue Musik heraus - und kehrt ein Stück weit zu seinen Wurzeln zurück. „Das schwarze Album“ ist sowohl Gegenentwurf als auch Fortführung des Vorgängers „Das weiße Album“. Während Haftbefehl, der mit bürgerlichem Namen Aykut Anhan heißt, zuletzt noch eine neue Welt aufmac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite