TV-Tipp : „Zum Glück zurück“: Lebensplan statt Familienidylle

von 01. April 2021, 00:16 Uhr

svz+ Logo
Luise (Michaela May) umarmt ihre Enkelin Mascha (Luisa Römer).
Luise (Michaela May) umarmt ihre Enkelin Mascha (Luisa Römer).

Vater, Mutter, zwei Kinder in einem Münchner Heim mit Garten - soweit alles gut. Doch hinter der Fassade bröckelt es. Stoff für eine ZDF-Komödie.

Berlin | Die Sandmeiers sind eine stinknormale Familie: Mutter Anne (Diana Amft) ist Lehrerin und reibt sich zwischen Familie, Arbeit und ihrem Kontrollwahn gründlich auf. Ihr Mann Nils (Maximilian Grill) gibt sich da deutlich entspannter, auch die beiden Kinder Mascha (Luisa Römer) und Lenny (Fabian Ziems). Doch irgendwie scheint ihnen neben aller Zufriede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite