zur Navigation springen

Einschaltquoten : ZDF-Krimi schlägt ARD-Drama und RTL-Show

vom

Zwei Film-Wiederholungen dominierten den Fernsehabend am Mittwoch - besonders der ZDF-Krimi «Der Kommissar und das Meer» stieß auf Interesse.

svz.de von
erstellt am 17.Aug.2017 | 11:51 Uhr

Auf den «Kommissar und das Meer» ist für das ZDF auch bei Wiederholungen Verlass. Der Krimi «Wilde Nächte» mit Walter Sittler als Kommissar Robert Anders auf der Insel Gotland aus dem Jahr 2015 kam am Mittwochabend ab 20.15 Uhr auf 4,15 Millionen Zuschauer - der Marktanteil betrug 15,7 Prozent. Das «heute-journal» verfolgten im Anschluss um 21.45 Uhr sogar 4,28 Millionen Zuschauer (16,6 Prozent).

Die Wiederholung des ARD-Films «Der verlorene Bruder» mit Charly Hübner sahen um 20.15 Uhr nur 2,46 Millionen Zuschauer (9,3 Prozent). Die Hauptausgabe der «Tagesschau» um 20 Uhr hatte es zuvor allein im Ersten noch auf 3,97 Millionen Zuschauer (16,5 Prozent) gebracht. Der späte Dokumentarfilm «Aidas Geheimnisse» im Ersten musste sich um 22.45 Uhr mit 0,65 Millionen Zuschauern (4,7 Prozent) begnügen.

Die RTL-Show «Das Sommerhaus der Stars» schauten um 20.15 Uhr 2,15 Millionen Menschen (8,2 Prozent). ZDFneo brachte es mit dem Krimi-Doppel «Ein starkes Team: Beste Freunde» sowie «Wilsberg: In Treu und Glauben» auf beachtliche 1,49 Millionen (5,7 Prozent) und 1,65 Millionen Zuschauer (7,5 Prozent).

Die Vox-Krimiserie «Rizzoli & Isles» verbuchte 1,29 Millionen (5,0 Prozent) sowie 1,50 Millionen Zuschauer (5,7 Prozent), die Sat.1-Show «15 Dinge, die Sie über Hunde wissen müssen» 1,29 Millionen (5,0 Prozent), die ProSieben-Serie «Pure Genius» 0,93 Millionen (3,6 Prozent), der Kabel-eins-Thriller «Twisted - Der erste Verdacht» auch 0,93 Millionen (3,5 Prozent) und die RTL-II-Reihe «Teenie-Mütter - Das Tanzspecial» 0,73 Millionen (2,8 Prozent).

Im Schnitt liegt das ZDF seit Jahresbeginn unter den deutschen Fernsehsendern mit einem Marktanteil von 13,1 Prozent vorne. Es folgt das Erste mit 11,3 Prozent vor dem privaten Marktführer RTL mit 9,4 Prozent. Dahinter liegen Sat.1 (6,7 Prozent), Vox (5,1 Prozent), ProSieben (4,5 Prozent), Kabel eins (3,5 Prozent), RTL II (3,2 Prozent), ZDFneo (2,8 Prozent) und Super RTL (1,7 Prozent).

Der Kommissar und das Meer

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen