Kinderbuchautor : Vom Angeln und Zeichnen: Helme Heine wird 80

von 04. April 2021, 00:02 Uhr

svz+ Logo
Seit rund 30 Jahren lebt Helme Heine in Neuseeland.
Seit rund 30 Jahren lebt Helme Heine in Neuseeland.

„Richtige Freunde helfen einander“ - diesen Satz kennen viele, die ihren Kindern vorgelesen haben. Geschaffen hat ihn Helme Heine. Nun wird der Autor und Illustrator 80 Jahre alt.

Berlin/Russell | Manche Lektionen lernt man früh im Leben. Dass Menschen sehr verschieden sein können - und trotzdem gemeinsam als gute Freunde durchs Leben gehen zum Beispiel. Das erzählt auch Helme Heine in seinem Kinderbuch „Freunde“. Aber wie vermittelt man eigentlich, was Freundschaft ist? Und wie um Himmels Willen passen ein Hahn, eine Maus und ein Schwein zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite