„Tatort“-Kommissar : Vladimir Burlakov: Zum ersten Mal ein zweites Mal

von 29. März 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Vladimir Burlakov spielt den Hauptkommissar Leo Hölzer im neuen Saarland-„Tatort“.
Vladimir Burlakov spielt den Hauptkommissar Leo Hölzer im neuen Saarland-„Tatort“.

Er ist der Neue beim “Tatort“ aus Saarbrücken: Schauspieler Vladimir Burlakow konnte jetzt erleben, wie sich eine Serienrolle anfühlt.

Saarbrücken | Vladimir Burlakov hat als Hauptkommissar Leo Hölzer im neuen Saarland-„Tatort“ zum ersten Mal in seiner 15-jährigen Schauspielkarriere eine Rolle zum zweiten Mal gespielt. „Das war schon besonders und total irre als Erfahrung, dass man nach einem Jahr sagt: Ok, man frischt das jetzt wieder auf“, sagte der 33-Jährige („Oktoberfest 1900“) der Deutsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite