zur Navigation springen

Galaktisch : Verstärkung für Sci-Fi-Abenteuer mit Brad Pitt

vom

Geschichten um und aus dem Weltall sind noch nicht zu Ende erzählt, wie das neueste Projekt «Ad Astra» beweist, bei dem neben Brad Pitt weitere Hochkaräter zum Zuge kommen.

svz.de von
erstellt am 16.Aug.2017 | 10:50 Uhr

Die Besetzung für das Science-Fiction-Projekt «Ad Astra» wächst weiter an. Neben Brad Pitt, Ruth Negga, Tommy Lee Jones und Donald Sutherland ist nun auch der Schauspieler Jamie Kennedy (47, «Scream 3») an Bord.

Dem «Hollywood Reporter» zufolge soll er einen Sergeant spielen, der für längere Zeit auf dem Mars stationiert ist. Der Film unter der Regie von James Gray dreht sich um die Reise eines Mannes (Pitt) durch ein gefährliches Sonnensystem, auf der Suche nach seinem Vater, der als abtrünniger Wissenschaftler einen Anschlag auf die Menschheit plant.

Hollywood Reporter zu Ad Astra

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen