Auszeichnung : Verdienstorden für Christiane Paul und Gidon Kremer

Christiane Paul wird geehrt.
Foto:
Christiane Paul wird geehrt.

Besonderes Engagement für das Gemeinwohl wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. Im Oktober werden auf Schloss Bellevue 16 Männer und 14 Frauen ausgezeichnet.

svz.de von
27. September 2017, 16:15 Uhr

Geiger Gidon Kremer, Schauspielerin Christiane Paul und Regisseur Andres Veiel erhalten Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Auch der Schriftsteller Friedrich Christian Delius, die Autorinnen Carolin Emcke und Jenny Erpenbeck sowie die Theaterintendantin Karin Beier gehören zu den 30 Persönlichkeiten, die am 4. Oktober auf Schloss Bellevue in Berlin ausgezeichnet werden.

Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, der Polarforscher Arved Fuchs und Ex-Fußballerin Nia Künzer zählen ebenfalls zu den Preisträgern einen Tag nach dem Tag der Deutschen Einheit.

Die 16 Frauen und 14 Männer hätten sich im sozialen Bereich sowie in Wissenschaft und Kultur verdient gemacht, sich bei gesellschaftspolitischen Themen und im Umweltschutz in herausragender Weise engagiert, teilte das Bundespräsidialamt mit.

Preisträger

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen