Felicitas Woll : TV-Ermittlerin bekommt Nachhilfe

Felicitas Woll fühlt sich wohl in ihrer Hauptrolle als Pia Kirchhoff, Kommissarin im Taunus. Einst wurde die Schauspielerin als Lolle in „Berlin, Berlin“ bekannt.
Foto:
Felicitas Woll fühlt sich wohl in ihrer Hauptrolle als Pia Kirchhoff, Kommissarin im Taunus. Einst wurde die Schauspielerin als Lolle in „Berlin, Berlin“ bekannt.

Für ihre Rolle informierte sich die Schauspielerin bei echten Polizisten.

svz.de von
09. Juni 2016, 12:00 Uhr

Für ihre Rolle als Kommissarin Pia Kirchhoff in den ZDF-Taunuskrimis informiert sich Schauspielerin Felicitas Woll bei echten Polizisten. „Mich interessiert, wie sie mit den menschlichen Abgründen umgehen, die sie in ihrem Beruf erleben“, sagte die 36-Jährige in Bad Homburg. Polizisten könnten oft trotz großer Berufserfahrung vieles einfach nicht fassen und würden die Erlebnisse mit nach Hause nehmen. Woll, die in der Nähe von Kassel lebt, steht derzeit für die Verfilmung des Taunus-Krimis „Die Lebenden und die Toten“ im Rhein-Main-Gebiet vor der Kamera.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen