Musiker : Trauer um US-Rapper DMX nach Herzanfall-Tod

von 10. April 2021, 04:45 Uhr

svz+ Logo
Der US-Rapper DMX bei einem Konzert auf der Bühne. (Archivbild)
Der US-Rapper DMX bei einem Konzert auf der Bühne. (Archivbild)

Um die Jahrtausendwende dominierte Rapper DMX die US-Charts - in den vergangenen Tagen beteten seine Fans für seine Gesundheit. Nach Tagen künstlicher Beatmung starb der Musiker am Freitag.

New York/Los Angeles | US-Rapper DMX ist nach Tagen künstlicher Beatmung nach einem Herzanfall im Alter von 50 Jahren gestorben. Der Musiker wurde in einer Klinik nördlich von New York für tot erklärt, wie seine Familie mitteilte. „Wir sind zutiefst traurig, heute bekannt zu geben, dass unser geliebter Mensch, DMX, gebürtig Earl Simmons, im Alter von 50 Jahren im White P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite