Corona-Virus : Sievers staunt bei alten Filmen: „Ganz schön eng“

von 22. März 2021, 12:07 Uhr

svz+ Logo
Christian Sievers hat „totale Sehnsucht“ nach dem Meer.
Christian Sievers hat „totale Sehnsucht“ nach dem Meer.

Der Moderator der „heute“-Nachrichten erzählt den Zuschauern regelmäßig von der weiteren Entwicklung der Virus-Pandemie. Auch sein Leben hat sich spürbar verändert.

Mainz/Berlin | Der ZDF-„heute“-Journalist Christian Sievers vermisst nach einem Jahr Pandemie die Sorglosigkeit der Vor-Corona-Zeit. „Ich ertappe mich dabei, wie ich manchmal alte Filme sehe und denke: Oh, die stehen da aber ganz schön eng beieinander“, sagt der Moderator in einem ZDF-Presse-Interview zur Sendung „Wir und das Virus - Gesichter der Pandemie“ aus B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite