Zum vierten Mal Mutter : Sarah Connor bringt Sohn Jax Llewyn zur Welt

Die Sängerin will zunächst die „Kuschelwochen“ genießen. Schon im März will sie ihre „Muttersprache“-Tournee fortsetzen.

von
18. Januar 2017, 08:03 Uhr

Berlin | Die Sängerin Sarah Connor (36) ist zum vierten Mal Mutter geworden - und hat einen ungewöhnlichen Namen für ihr Baby gewählt. „Wir sind bis über beide Ohren verliebt, unendlich dankbar und über-überglücklich, unseren wunderschönen kleinen Sohn und Baby-Bruder Jax Llewyn gesund in die Arme schließen zu können“, schrieb Connor am Dienstagabend auf Facebook. „Wir genießen jetzt erstmal diese magischen ersten Kuschelwochen und ziehen uns jede Sekunde so richtig rein.“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

Über 5000 Fans schrieben Kommentare, über 50.000 ließen ein Like unter dem Post. Im März will Connor dann ihre „Muttersprache“-Tournee fortsetzen. 

Die mit ihrem Partner in Berlin lebende Musikerin („Wie schön du bist“) hat bereits drei Kinder im Alter von fünf, zehn und zwölf Jahren. Der Vater der beiden ältesten - Tyler und Summer - ist der gerade im RTL-Dschungelcamp sitzende Sänger Marc Terenzi (38). 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen