zur Navigation springen

Popsänger : Sam Smith und die Probleme bei der Partnersuche

vom

In seinen Songs singt er gerne über unglückliche Beziehungen. Er selbst hat Probleme, den richtigen Partner zu finden, sagt Sam Smith.

svz.de von
erstellt am 06.Okt.2017 | 10:58 Uhr

Der britische Sänger Sam Smith (25) findet es schwierig, als Prominenter den richtigen Partner zu finden. «Es ist hart, Menschen zu vertrauen. Du musst Charaktere sehr gut einschätzen können, ohne die ganze Zeit einen Schutzpanzer zu tragen», sagte Smith der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Vor wenigen Tagen war der Musiker in New York händchenhaltend mit dem US-Schauspieler Brandon Flynn («Tote Mädchen lügen nicht») gesehen worden.

Der Oscar-Preisträger («Writing’s On The Wall») kündigte am Freitag sein zweites Album «The Thrill Of It All» an, das am 3. November erscheinen soll. In seinen Songs geht es häufig um unglückliche Beziehungen und Trennungen. Bei der Grammy-Verleihung vor zwei Jahren hatte Smith seinem Ex-Freund für die Inspiration für sein Debütalbum gedankt.

Sam Smith auf Instagram

Fotos von Smith und Flynn

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen