Top-Model : Promi-Geburtstag vom 8. September 2017: Barbara Palvin

Das ungarische Top-Model Barbara Palvin wird 24 Jahre alt.
Das ungarische Top-Model Barbara Palvin wird 24 Jahre alt.

Barbara Palvin war noch ein Teenie, als sich für sie die Tür zur glamourösen Modewelt öffnete. In wenigen Jahren stieg die schöne Ungarin zu einem der bestverdienenden Models der Welt auf.

svz.de von
08. September 2017, 00:01 Uhr

Berlin (dpa) - Wie wird man eigentlich Model? Nicht selten spielt der Zufall dabei eine große Rolle. Und ein bisschen durch die Gegend zu laufen kann dabei auch recht hilfreich sein.

Gisele Bündchen wurde in Sao Paolo entdeckt, als sie einen Burger aß. Candice Swanepoel brachte ein Flohmarktbesuch schließlich auf die Catwalks dieser Welt. Karlie Kloss fiel einem Scout beim Shoppen auf und eine Modelagentin wurde am New Yorker John F. Kennedy-Flughafen auf die 14-jährige Kate Moss aufmerksam.

Noch ein Jahr jünger war Barbara Palvin, als sie bei einem Bummel durch ihre Heimatstadt Budapest entdeckt wurde. Richtig auf den Catwalk aber ging es für die Ungarin erst mit 16 Jahren. Inzwischen lief das Model mit den vollen Lippen und den blauen, hypnotischen Augen Shows für bekannte Labels wie Chanel, Prada, Miu Miu oder Louis Vuitton.

Vor allem auf den Covern großer Magazine wie «Vogue», «Elle» oder «Harper's Bazaar» ist Barbara Palvin, die heute 24 Jahre alt wird, immer wieder zu sehen. Und das Dessous-Label Victoria’s Secret engagierte das Model ebenso wie L'Oréal.

Das alles macht sich bezahlt. Mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 4 Millionen Dollar liegt Barbara Palvin im Ranking des Wirtschaftsmagazins «Forbes» auf Platz 17 der bestverdienenden Models.

Wie alle Top-Models versorgt auch die schöne Ungarin ihre zahlreichen Fans über die sozialen Netzwerke mit vielen schönen Bildern und zuweilen recht unterhaltsamen Infos. «Ich habe gerade innerhalb von zwei Tagen alle Star-Wars-Filme gesehen... habe das Bett nicht verlassen und sehe furchtbar», schrieb Palvin im August auf Instagram, wo ihr 6,7 Millionen User folgen. Dazu postete sie ein Foto mit perfektem Styling von sich und schrieb weiter: «Kann jemand mal schnell vorbeikommen und mir diesen Look verpassen?»

Über 700 000 Likes hat sie dafür bekommen. Aber nicht jeder Online-Kommentar ist nett. Im letzten Jahr postete sie ein sexy Bikini-Bild und wurde daraufhin vielfach beschimpft, sie sei zu dick. Barbara Palvin reagierte prompt und souverän: «Woow, ich habe ein paar üble Kommentare erhalten, dass ich fett sei», schrieb sie in einem Tweet. «Nun, ich bin nicht mehr so dünn wie mit 18, aber ich würde mich nicht als fett bezeichnen.»

Noch bedrohlicher waren die Todesdrohungen, die das Model von aufgebrachten Fans von Justin Bieber und Selena Gomez erhalten hat, die Palvin für die die Trennung der beiden verantwortlich machten. Ein Bild, das Barbara Palvin von sich und Bieber gepostet hatte, löste diese Hass-Welle aus. Dabei sind das Model und der kanadische Sänger nur Freunde.

Aber nicht nur eine Liaison mit Justin Bieber ist Barbara Palvin angedichtet worden. Angeblich soll das Model auch Affären mit Niall Horan, Leonardo DiCaprio, Nick Jonas, Ed Sheeran und Lewis Hamilton gehabt haben. Nun, denn...

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen