Britische Royals : Prinz Harry sorgt sich vor Wiederholung der Geschichte

von 01. März 2021, 13:30 Uhr

svz+ Logo
Prinz Harry von Großbritannien und seine Frau Meghan während des Empfangs „Deine Commonwealth-Herausforderung für die Jugend“ im Marlborough House im Juli 2018.
Prinz Harry von Großbritannien und seine Frau Meghan während des Empfangs „Deine Commonwealth-Herausforderung für die Jugend“ im Marlborough House im Juli 2018.

Mit zwei dramatischen Trailern erhöht der Sender CBS die Spannung: In wenigen Tagen soll die Welt im Fernsehen zu sehen bekommen, wie Prinz Harry und Meghan der US-Moderatorin Oprah Winfrey ihr Herz ausschütten. Noch ist die Herzogin nur schweigend zu sehen.

Los Angeles/London | Es sind die ersten Bekenntnisse aus einem von Royal-Fans sehnsüchtig erwarteten Fernsehereignis: In großer Offenheit spricht Prinz Harry über seine Besorgnis um Ehefrau Meghan. Ein zentraler Satz: „Meine größte Sorge war, dass sich die Geschichte wiederholen könnte“, sagt der 36-Jährige in einem vom US-Sender CBS veröffentlichten Trailer für ein In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite