London-Tour : „Prince of Wales“ trinkt Bier im „Prince of Wales“

von 27. Mai 2021, 20:42 Uhr

svz+ Logo
Prinz Charles gönnt sich im Beisein seiner Frau Camilla ein Bierchen.
Prinz Charles gönnt sich im Beisein seiner Frau Camilla ein Bierchen.

Auch Prinz Charles freut sich über die offenen Pubs. Der Thronfolger gönnte sich ein Bier und war zum Scherzen aufgelegt. Im Londoner Stadteil Clapham stand aber nicht nur eine Kneipe auf dem Programm.

London | Ein Bier im Pub „Prince of Wales“ hat sich Prinz Charles (72) gegönnt - in Großbritannien vor allem als „Prince of Wales“ bekannt. Der Thronfolger zapfte sich bei dem Besuch in London ein Pint Bitter, also ein britisches Pale Ale, und nippte daran, während er seine Corona-Schutzmaske hochhob. Dabei scherzte der älteste Sohn von Queen Elizabeth II.,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite