Sängerin : Pink schrieb Testament während Corona-Erkrankung

von 04. Mai 2021, 09:41 Uhr

svz+ Logo
Sänegrin Pink bei den Brit Awards 2019.
Sänegrin Pink bei den Brit Awards 2019.

Sie und ihre Familie wurden schwer von der Corona-Welle getroffen. Jetzt geht es Sängerin Pink wieder gut, aber die Zeit der Erkrankung war wohl die Hölle für sie.

Los Angeles | Die US-Sängerin Pink hat nach eigenen Angaben während ihrer Corona-Erkrankung im vergangenen Jahr ihr Testament neu aufgesetzt. „Es war sehr, sehr beängstigend und sehr schlimm“, sagte die 41-Jährige dem amerikanischen Sender Extra in einem Interview. Sie und ihr Sohn Jameson Moon (4) seien beide im März 2020 schwer erkrankt, während ihre Tochter W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite