zur Navigation springen

Laura Preiss : Neues Gesicht bei „Rote Rosen“

vom
Aus der Onlineredaktion

Die Darstellerriege der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ wächst weiter. In der laufenden Staffel soll Schauspielerin Laura Preiss (29) die Rolle der jungen und intriganten Vicky Parker übernehmen, wie die Produktionsfirma gestern mitteilte. Als Stieftochter der von Cheryl Shepard gespielten Sydney Flickenschild beginnt Preiss einen Job im Novela-Hotel „Drei Könige“, dem Hauptschauplatz der Serie. Getrieben von Eifersucht will Preiss’ Charakter die neue Flamme ihres Vaters zur Rede stellen. Gleichzeitig unterstützt sie den Hauptkonkurrenten des Hotels bei seinen Übernahmeversuchen.

Preiss ist Schauspielerin und Synchronsprecherin und lebt in Hamburg und Berlin. Die 29-Jährige stand bereits für „Rosamunde Pilcher“ und „Die Rosenheim-Cops“ vor der Kamera.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen