zur Navigation springen

Rückblick : «Nena - Nichts versäumt»: Gottschalks Gastspiel beim ZDF

vom

Sie ist eine der Ikonen der NDW-Zeit. Das Lebenswerk der in Hagen geborenen Sängerin wird in einer eigenen Show geehrt.

svz.de von
erstellt am 28.Aug.2017 | 15:04 Uhr

Das ZDF feiert Nenas 40-jähriges Bühnenjubiläum und hat zu diesem Zweck eine Menge Prominenz eingeladen. Gastgeber der Show, die am 21. September in Hamburg aufgezeichnet und am 7. Oktober ausgestrahlt wird, ist Altmeister Thomas Gottschalk (67), wie das ZDF am Montag mitteilte.

Der Titel der Show für die 57-jährige Popsängerin («99 Luftballons») heißt «Nena - Nichts versäumt». In der Hommage wollen Nena und Gottschalk auf die Karriere der Musikerin zurückblicken. Dabei helfen sollen Einspielfilme und Gäste wie Peter Maffay, Gianna Nannini, Wolfgang Niedecken, The BossHoss, Dave Stewart, Wanda, Samy Deluxe, Sasha und die Frontmänner von Karat, City und den Puhdys.

Moderator Gottschalk führte fürs ZDF von 1987 bis 2011 durch den Showklassiker «Wetten, dass..?».

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen