TV-Tipp : „Mordkommission Istanbul“ - Erol Sanders letzter Fall

von 29. Mai 2021, 00:17 Uhr

svz+ Logo
Erol Sander als Ermittler Mehmet Ökazin in „Mordkommission Istanbul - Entscheidung in Athen“.
Erol Sander als Ermittler Mehmet Ökazin in „Mordkommission Istanbul - Entscheidung in Athen“.

Als Kommissar Özakin reist Erol Sander zur „Entscheidung in Athen“. Es ist der 23. und letzte Fall der beliebten Krimireihe. Der dpa hat der TV-Star erzählt, was die Dreharbeiten so ungewöhnlich machte.

Frankfurt am Main | So und so: Einiges ist dramatisch am letzten Fall der beliebten ARD-Krimireihe „Mordkommission Istanbul“. Zum einen dürften es etliche Zuschauer und wohl auch Mitwirkende als kleines Drama empfinden, dass die seit 2008 ausgestrahlten Fälle um den Ermittler Mehmet Ökazin (Erol Sander) mit der 23. Episode „Entscheidung in Athen“ enden wird. Zum ander...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite