Geburtstagsständchen : Mark Forster hat ein Lied für die Maus geschrieben

von 22. Februar 2021, 13:20 Uhr

svz+ Logo
Mark Forster feiert den 50. Geburtstag der Maus mit einem eigenen Lied.
Mark Forster feiert den 50. Geburtstag der Maus mit einem eigenen Lied.

Wie kommt der rote Strich in die Zahnpasta? Mark Forster weiß es, denn er hat früher immer „Die Sendung mit der Maus“ geguckt. Zum 50. Geburtstag des Nagers hat sich der Sänger ein Lied ausgedacht.

Köln | Sänger Mark Forster hat der Maus zu deren 50. Geburtstag ein Lied geschrieben. Es heißt „Ich frag die Maus“, wie der Westdeutsche Rundfunk in Köln mitteilte. Forster, Jahrgang 1983, ist mit der Maus aufgewachsen: „Mein Papa, meine Schwester und ich haben 'Die Sendung mit der Maus' geguckt“, erzählt der Sänger. „Das war so ein kleines Ritual bei uns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite