zur Navigation springen

„Frau des Jahres“ : Magazin kürt Sängerin Pink

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 12.Dez.2013 | 00:35 Uhr

Die Sängerin Pink (34) ist vom „Billboard“-Magazin zur „Frau des Jahres“ 2013 gekürt worden. Sie nahm den Preis am Dienstagabend (Ortszeit) in New York entgegen.

Frauen sollten sich nicht mehr für das entschuldigen müssen, was sie zu Frauen mache, sagte Pink laut einer Mitteilung des Veranstalters. Sie habe nicht mit dieser Ehre gerechnet, bei der Frau des Jahres seien ihr selbst eher Namen wie Hillary Clinton oder Angelina Jolie eingefallen.

Das Magazin ehrte bereits im achten Jahr besonders starke und talentierte Frauen der Musik-Branche. 2012 war Katy Perry zur „Frau des Jahres“ ernannt worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen