Einschaltquoten : Kebekus-Show fällt unter eine Million

von 11. Juni 2021, 10:13 Uhr

svz+ Logo
Carolin Kebekus lockte weniger Zuschauer als zuvor zu später Stunde an die Bildschirme.
Carolin Kebekus lockte weniger Zuschauer als zuvor zu später Stunde an die Bildschirme.

Nach mehr als 1,1 Millionen Zuschauern in den ersten beiden Ausgaben mussten sich Carolin Kebekus und die ARD diesmal mit weitaus weniger Publikum zufrieden geben.

Berlin | Die ARD-Late-Night-Comedy „Die Carolin Kebekus Show“ ist am Donnerstagabend bei ihrer dritten Ausgabe der achtteiligen Staffel 2021 unter eine Million Zuschauer gefallen. Im Schnit 0,93 Millionen sahen zu, was ab 23.05 Uhr einem Marktanteil von 7,2 Prozent entsprach. Die ersten beiden Ausgaben hatten noch mehr als 1,1 Millionen verfolgt. Diesmal wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite