zur Navigation springen

Leute : Justin Biber halbnackt nach Berlin

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Weil er älter geworden ist, muss die Wachsfigur des kandadischen Sängers erneuert werden.

svz.de von
erstellt am 09.Sep.2016 | 08:00 Uhr

Die raschen Verwandlungen des realen Justin Bieber (22) verlangen nach Änderungen auch bei Kunstkopien des kanadischen Popsängers. In London arbeiten seit Mai zwölf Wachskünstler an einer neuen Figur für Berlin. Im November soll die Bieber-Kopie bei Madame Tussaud’s neu aufgestellt werden, wie das Kabinett gestern mitteilte. Die Wachsfigur des Sängers soll sein bisheriges Ebenbild ersetzen. Der neue Bieber soll sich mit nacktem Oberkörper, Sixpack und Tattoos präsentieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen