Erkrankung : Jessica Simpson war mit Coronavirus infiziert

von 30. März 2021, 07:22 Uhr

svz+ Logo
Jessica Simpson hat sich nicht von der Angst leiten lassen.
Jessica Simpson hat sich nicht von der Angst leiten lassen.

Was tun, wenn man mit dem Coronavirus infiziert ist? Jessica Simpson hat da ihren ganz eigenen Weg gefunden.

Los Angeles | Die US-Sängerin, Schauspielerin und Autorin Jessica Simpson (40, „Ein Duke kommt selten allein“) war mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte die dreifache Mutter auf Instagram mit. In dem Posting kündigte Simpson zugleich die Veröffentlichung eines Essays mit dem Titel „Take The Lead“ an, in dem sie über Elternschaft, Selbstakzeptanz und Angstüb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite