zur Navigation springen

Mehrschichtig : Jessica Chastain in «Molly’s Game» am Pokertisch

vom

Das Doppelleben einer Sportlerin ist das Thema in Aaron Sorkins Debütfilm mit hochkarätiger Besetzung.

svz.de von
erstellt am 16.Aug.2017 | 10:24 Uhr

Selbstsicher, sexy und Poker-Profi, so gibt sich Jessica Chastain (40, «Der Marsianer») im ersten Trailer für den Film «Molly’s Game», der Ende November in den USA anlaufen soll. Neben Chastain sind auch Idris Elba, Michael Cera und Kevin Costner zu sehen. Der Oscar-prämierte Drehbuchautor Aaron Sorkin («The Social Network») gibt damit sein Regie-Debüt.

Der Film dreht sich um die wahre Geschichte der einstigen Profi-Skiläuferin Molly Bloom, die in Los Angeles ein lukratives, aber kriminelles Geschäft mit Underground-Pokerspielen über Jahre hinweg organisierte. Sie lockte auch viele Promis an den Pokertisch, darunter Ben Affleck und Tobey Maguire, bis am Ende die Bundespolizei ihr Unternehmen zerschlug. Bloom hat ihre Erlebnisse 2014 als Memoiren veröffentlicht.

Ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

Trailer zu Molly's Game auf YouTube

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen