zur Navigation springen

Oscarpreisträgerin : Jane Fonda bekommt Goldene Kamera

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Sie erhält den Preis in der Kategorie „Lebenswerk International“

Die Oscarpreisträgerin Jane Fonda (79, „Grace & Frankie“) wird an diesem Sonnabend in Hamburg bei der Goldenen Kamera für ihr Lebenswerk geehrt. Sie sei für Generationen von Menschen eine Ikone, die nicht nur im Film, Fernsehen und auf der Bühne brilliere, sondern sich auch unermüdlich politisch engagiere und Menschen weltweit inspiriere, hieß es gestern zur Begründung.

Fonda wird zur Gala in den Hamburger Messehallen kommen, um den Preis in der Kategorie „Lebenswerk International“ entgegenzunehmen. Moderator Steven Gätjen führt durch die Show, die das ZDF live (ab 20.15 Uhr) überträgt.

Fonda ist seit mehr als 50 Jahren im Filmgeschäft tätig und gewann zwei Oscars. Große Aufmerksamkeit erzielte sie immer wieder auch mit politischen Aktionen, zum Beispiel in den 70er Jahren gegen den Vietnam-Krieg. Ende Januar hatte sie am „Marsch der Frauen“ in Los Angeles teilgenommen, der sich gegen die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump richtete.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen