zur Navigation springen

Hollywood Walk of Fame : Hollywood-Stern für Jason Bateman

vom

Seine Karriere hat Jason Bateman bereits als Teenager beim Fernsehen gestartet. Inzwischen hat er sich vor allem als Komödien-Darsteller auch im Kino einen Namen gemacht. Dafür gibt es jetzt einen Stern auf dem berühmten «Walk of Fame».

svz.de von
erstellt am 18.Jul.2017 | 07:36 Uhr

Los Angeles (dpa) - Der US-amerikanische Schauspieler Jason Bateman (48, «Juno») soll in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt werden. Am 26. Juli werde er die 2616. Plakette auf dem berühmten «Walk of Fame» enthüllen, wie die Veranstalter bekanntgaben.

Als Gastredner seien die Schauspiel-Kollegen Jennifer Aniston und Will Arnett eingeladen. Mit Aniston war Bateman im vorigen Jahr in der Komödie «Office Christmas Party» und 2010 in «Umständlich verliebt» zu sehen.

Der Star aus der langjährigen TV-Comedy-Serie «Arrested Development» ist vor allem für Komödien («Kill the Boss», «Voll abgezockt») bekannt, zeigte in Filmen wie «Juno» und «The Gift» aber auch eine ernste oder düstere Seite. 

Als nächstes tritt er in der Netflix-Thriller-Serie «Ozark» in der Rolle eines Familienvaters auf, der nebenbei für ein mexikanisches Drogenkartell Geldwäsche betreibt. Bateman ist bei der Serie auch als Produzent und Regisseur involviert.

Hollywood Walk of Fame

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen