Einschaltquoten : Heino Ferch siegt, Gottschalk hält „DSDS“ auf Kurs

von 28. März 2021, 12:43 Uhr

svz+ Logo
Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch, r.) und sein Butler Carlos (Samuel Finzi).
Der Kunstdetektiv von Allmen (Heino Ferch, r.) und sein Butler Carlos (Samuel Finzi).

Sieger beim Gesamtpublikum war mal wieder ein Krimi. Aber spannender war der Einstieg von Ersatztitan Thomas Gottschalk bei DSDS.

Berlin | Auch ohne Dieter Bohlen hat das Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) dem Sender RTL eine ordentliche Einschaltquote beschert. Im Schnitt 3,22 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer waren am Samstagabend an den Bildschirmen dabei, was bei mehr als dreistündiger Sendezeit einem Marktanteil von 11,8 Prozent entsprach. Showmaster Tho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite