zur Navigation springen

Ausgezeichnet : Hanna Schygulla erhält Schauspielerpreis für Lebenswerk

vom

Die Schauspielerin hat den Bundesverband Schauspiel nicht nur durch ihre Schauspielkunst und ihre einzigartige Wirkung, sondern auch durch ihre innere Unabhängigkeit.

svz.de von
erstellt am 17.Aug.2017 | 14:40 Uhr

Die Schauspielerin Hanna Schygulla (73) wird für ihr «stilprägendes darstellerisches Schaffen» mit dem Ehrenpreis des Deutschen Schauspielerpreises ausgezeichnet.

Schygulla überzeuge nicht nur durch ihre Schauspielkunst und ihre einzigartige Wirkung, sondern auch durch ihre innere Unabhängigkeit, erklärte Hans-Werner Meyer, Vorstand des Bundesverbands Schauspiel, am Donnerstag.

Die Darstellerorganisation vergibt die Auszeichnung am 22. September im Berliner Zoo Palast. Frühere Preisträger waren Senta Berger, Katharina Thalbach und Götz George. Schygulla wurde besonders mit Fassbinder-Filmen wie «Effi Briest», «Die Ehe der Maria Braun» und «Lili Marleen» bekannt. Auch als Sängerin machte sie Karriere.

Details zum Schauspielerpreis

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen