zur Navigation springen

Neues aus Hollywood : Fortsetzung von «Atomic Blonde» möglich

vom

Charlize Therons spielt in ihrem neuen Film eine harte Agentin. Schon jetzt wird über eine ganze Reihe nachgedacht.

svz.de von
erstellt am 26.Jul.2017 | 11:31 Uhr

Noch vor dem Start von Charlize Therons neuem Film «Atomic Blonde» gibt es Gespräche über einen zweiten und dritten Teil.

«Ich bin bereit für eine Fortsetzung», sagte Drehbuchautor Kurz Johnstad dem «Hollywood Reporter» zufolge. Die Oscar-Preisträgerin habe sich einen Actionfilm gewünscht, der vor allem von der Hauptfigur getragen werde. «Ich werde deinen Bourne-Franchise erschaffen», habe Johnstad der Schauspielerin gesagt (über die Figur Jason Bourne, gespielt von Matt Damon, erschienen bereits fünf Spionage-Thriller). «Ich sehe es als drei Filme. Es könnten mehr werden.»

Der Streifen läuft in den USA am Donnerstag an und startet in Deutschland am 24. August.

"Hollywood Reporter" zu "Atomic Blonde"

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen