Verarbeitung : Erster Trailer für Kriegsdrama von Angelina Jolie im Netz

Die Schauspielerin und Regisseurin arbeitet derzeit an einem Film über die Diktatur der Roten Khmer.
Die Schauspielerin und Regisseurin arbeitet derzeit an einem Film über die Diktatur der Roten Khmer.

Das neueste Projekt der Schauspielerin und Regisseurin behandelt die Schreckensherrschaft der Roten Khmer im Kambodscha der 1970er Jahre.

svz.de von
03. August 2017, 15:31 Uhr

Der erste Trailer für das neue Regie-Projekt von Angelina Jolie (42) ist am Mittwoch im Netz veröffentlicht worden.

Das Kriegsdrama «First They Killed My Father» beruht auf den Memoiren der kambodschanischen Menschenrechtsaktivistin Loung Ung, die das Terrorregime der Roten Khmer von 1975 bis 1978 überlebte. Der knapp zweiminütige Trailer zeigt Szenen von Verschleppung und Gefangenschaft sowie Kindersoldaten.

Der in Kambodscha gedrehte Film soll Mitte September beim Streamingdienst Netflix zu sehen sein. Es ist der vierte Spielfilm, bei dem Jolie Regie führte. Zuletzt drehte sie als Regisseurin und Hauptdarstellerin das Ehedrama «By the Sea», mit ihrem früheren Partner Brad Pitt als Co-Star.

Trailer bei Variety

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen