Digital Detox : Dieter Hallervorden macht sich für Display-Pause stark

von 21. März 2021, 10:11 Uhr

svz+ Logo
Zwei Stunden am Tag rührt Dieter Hallervorden kein digitales Endgerät an.
Zwei Stunden am Tag rührt Dieter Hallervorden kein digitales Endgerät an.

Einfach mal vom Handy die Finger lassen: Dieter Hallervorden setzt künftig auf regelmäßigen Digital Detox. Und er hofft, dass viele mitmachen.

Berlin | Egal ob Handy, iPad, Laptop oder Computer: Schauspieler Dieter Hallervorden will künftig täglich zwei Stunden lang auf kein Display schauen. Dieses Ziel habe er gemeinsam mit Freunden und Kollegen verabredet - und er rufe jeden auf, mitzumachen, teilte Hallervorden am Wochenende mit. „Klar: Neue Medien tragen zur Meinungsvielfalt bei. Doch die Dosi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite